Home | Impressum | Fakultät | Uni | KIT

Abt. Germanistische Mediävistik und Frühneuzeitforschung
Sekretariat: Prof. Dr. Mathias Herweg: Frau Anke Egelkraut
Geb. 20.30, 4.OG, Raum 4.003

Sprechstunde Sekretariat:

Di + Do von 10h bis 11h

 

Das Sekretariat ist vom 22.12.17-07.01.18 geschlossen.

 

Achtung:  Die Hausarbeiten (Herr Rupp) werden erst im Januar kommen. In dringenden Fällen bitte im Sekretariat melden.

 

Keine telefonische Notenauskunft.

 

 

Tel. +49 721 608-42900
Fax +49 721 608-41792

eMail:  anke egelkrautBvm0∂kit edu


Postanschrift

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Institut für Germanistik: Literatur, Sprache, Medien

Kaiserstr. 12, Geb. 20.30
D-76131 Karlsruhe

Campusplan (Planquadrat G5)

Lehre

Bild

Die Lehre deckt die Breite des Fachs ab. Einen Schwerpunkt bilden aufgrund der Vorgaben der Prüfungsordnungen die 'Kanontexte' der sog. mittelhochdeutschen Klassik (Parzival und Willehalm, Nibelungenlied, Minnesang…). Daneben erhalten das frühe Mittelalter (althochdeutsche Literatur) und die Frühe Neuzeit (frühneuhochdeutsche Literatur, insbes. Roman) spezifisches Gewicht. Das Gattungsspektrum erfaßt Artus-, Tristan- und Gralromane, Antikenromane, mittelalterliche Novellistik, Heldenepik, Chronistik und die Hauptgattungen der Lyrik (Liebeslyrik und Sangspruchdichtung).

Mediaevistik am KIT