Home | Impressum | Datenschutz | Fakultät | Uni | KIT

Postanschrift

 

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Institut für Technikzukünfte (ITZ)

Teilinstitut Wissenschaftskommunikation

Kaiserstr. 12, Geb. 20.30
D-76131 Karlsruhe

 

Campusplan (Planquadrat G5)

 

Forschungsschwerpunkte

Bild

Die Forschung der MitarbeiterInnen an einem Lehrstuhl und in einer Abteilung ist mehr als die Summe der Einzelforschungen, die diese verfolgen.
In der Karlsruher Mediävistik haben sich drei integrale Interessen- und Forschungsschwerpunkte etabliert:

Erstens, befördert durch die Kooperation mit den Fächern Geschichte und Philosophie, das Frühmittelalter als sprachlich-literarische und kultur-, nicht zuletzt auch wissenschafts- und technikhistorische Schlüsselepoche.

Zweitens, als Feld der Popularisierung und Kommunikation von Wissen(schaft) in volkssprachig-ungelehrte Milieus, das Phänomen Enzyklopädischen Erzählens in seiner Interdependenz mit der vormodernen Romanpoetik (vom 13. Jh. bis zum Barock).

Drittens Editionstheorie und -Praxis.

Weitere Forschungsfelder, die von mehreren MitarbeiterInnen verfolgt wurden und werden, wie auch die Themen aktueller MA-Projekte, die der Lehrstuhl betreut, führen die Unterseiten auf. Spezifische Interessen und Projekte einzelner WissenschaftlerInnen finden Sie auf den Mitarbeiterseiten.