Faculty of Humanities and Social Sciences

Nachruf

Die Fakultät für Geisteswissenschaften des Karlsruher Instituts für Technologie trauert um Dr. phil. h.c. Tomi Ungerer

Die Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften der damaligen Universität Karlsruhe verlieh am 19. Februar 2004 Tomi Ungerer, dem mehrfachen Preisträger internationaler Auszeichnungen (Hans-Christian-Andersen-Preis, Erich-Kästner-Preis, für sein Eintreten für die Rechte von Kindern auch Ernennung zum „Botschafter für Kinder und Erziehung“ durch den Europarat), ehrenhalber die Würde eines Doktors der Philosophie, und zwar für seine pädagogischen Verdienste. Ungerer gehörte mit mehr als 80 selbstverfassten und illustrierten Kinderbüchern zu den bedeutendsten Kinderbuchautoren der Nachkriegszeit. Seine Bücher sind in zahlreiche Sprachen übersetzt worden und werden weltweit von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen geschätzt.

Tomi Ungerer hat den vorherrschend belehrenden Charakter früherer Kinderbücher zurückgedrängt und somit die pädagogische Entwicklung eines modernen Kinderbuchs maßgeblich vorangetrieben. In einer Zeit, in der Kinder und Jugendliche immer früher einem Leistungswettbewerb unterworfen werden und sie bereits schon im Kindergarten für die Anforderungen der Globalisierung und Digitalisierung gerüstet werden sollen, öffnen die Bücher von Ungerer einen anderen Blick auf Kinder und ihre Bildungsansprüche. Tomi Ungerer ist tot, aber diese Bildungsperspektive wird weiterleben.

Prof. Dr. Jürgen Rekus

The Faculty of Humanities and Social Sciences of the University of Karlsruhe (TH)

Die Devise der Fakultät lautet:
"Wahrung der Identität der Fächer bei Ausweitung und Verknüpfung ihrer Tätigkeitsfelder"   Aufgaben und Selbstverständnis der Fakultät bleiben dabei vom 'genius loci' - der technisch geprägten Universität Karlsruhe (TH) und der (Technologie-) Region Karlsruhe - nicht unberührt. Geistes- und Sozialwissenschaften an einer Technischen Universität, das bedeutet wissenschaftliche Arbeit im Spannungsfeld zwischen der Orientierung an Entwicklungen der wissenschaftlich-technischen Welt einerseits, an der Identität der Fächer und der Kompatibilität mit den klassischen Universitäten andererseits.

Modulhandbücher für das Studienjahr 2015/2016

Die Modulhandbücher für das aktuelle Studienjahr stehen zum Download zur Verfügung

 

 

Euklid B.A.Euklid M.A.

 

 

Germanistik B.A.Germanistik M.A.Germanistik B.Ed.

 

Pädagogik B.A.Pädagogik M.A.Wissenschaft-Medien-Kommunikation M.A.

Bitte besuchen Sie für die jeweiligen Studiengang-Modulhandbücher ebenso die Webseiten der Institute der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften.