Home | english  | Impressum | Uni | KIT
Melanie Kügel
Promotionen
+49 721 608-44741
melanie kuegelOgj1∂kit edu

Kaiserstr. 12
D-76128 Karlsruhe 

Besucheradresse:
Engler-Bunte-Ring 15, Geb. 40.40
D-76131 Karlsruhe

MA Gerti Walz
Prüfungsverwaltung
+49 721 608 44758
g walzKes8∂kit edu

Kaiserstr. 12
D-76128 Karlsruhe 

Besucheradresse:
Engler-Bunte-Ring 15, Geb. 40.40
D-76131 Karlsruhe

Prüfungsverwaltung

Sprechstunden im Prüfungssekretariat
der KIT-Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften (Link)

Die KIT-Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften im Universitätsbereich (Campus Süd)

Die Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaft pflegt die Tradition einer engen Verbindung von Forschung und Lehre. Ihre Themen entsprechen denen einer geistes- und sozialwissenschaftlichen Fakultät. Sie schlagen gleichzeitig Brücken zu den Natur- und Ingenieurswissenschaften.

 

 

Logo Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften

 

 

Die Fakultät war die erste, die B.A./M.A.- Studiengänge eingeführt und seitdem kontinuierlich weiter entwickelt hat. Sie verbinden ein intensives fachwissenschaftliches Studium mit einer interdisziplinären und berufsfeldorientierten Ausbildung.

 

 

Neues

 

Orientierungsveranstaltungen der KIT-Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften

Am Montag, den 17. Oktober 2016 finden ab 08:15 die Orientierungsveranstaltungen der KIT-Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften statt. Den detailierten Ablauf entnehmen Sie bitte dem Programm.

Modulhandbücher für das Studienjahr 2016/2017

seperator

 

Die Modulhandbücher für das aktuelle Studienjahr stehen zum Download zur Verfügung

Bitte besuchen Sie für die jeweiligen Studiengang-Modulhandbücher ebenso die Webseiten der Institute der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften.

Nachruf

Vitaly Gorokhov verstorben

Vor wenigen Tagen ist Prof. Dr. Vitaly Gorokhov nach schwerer Krankheit verstorben. Er war in der Philosophie und in der Technikfolgenabschätzung ein maßgeblicher Brückenbauer zwischen Deutschland und Russland. Die Gründung und der erfolgreiche Betrieb des Deutsch-Russischen Kollegs an der damaligen Universität Karlsruhe, gehen stark auf seine Initiative und sein Engagement zurück.

Als hervorragender Technikphilosoph hat er nicht den Elfenbeinturm gesucht, sondern den Kontakt mit Natur- und Technikwissenschaft wie auch mit Geistes- und Sozialwissenschaften gepflegt, wissend, dass relevante Einsichten in den komplexen Fragen der Technikfolgenabschätzung nicht in einer Disziplin allein gefunden werden können. Ende des Jahres 2014 hat ihm die KIT-Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften in Anerkennung seiner hervorragenden wissenschaftlichen Verdienste auf dem Gebiet der Technikphilosophie und um die deutsch-russische Zusammenarbeit auf diesem Gebiet die Ehrendoktorwürde verliehen. Wir werden Vitaly Gorokhov stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

 

Peter Janich verstorben

Anfang September ist Prof. Dr. Peter Janich verstorben. Er lehrte und forschte, nach Stationen in Erlangen und Konstanz, als Ordinarius für Philosophie an der Universität in Marburg. Peter Janich war einer der profiliertesten Wissenschaftstheoretiker und Technikphilosophen der deutschen Philosophie und hat zentrale Debatten der letzten Jahrzehnte über die Interpretation des wissenschaftlich-technischen Fortschritts entscheidend mitgeprägt. Insbesondere in den Auseinandersetzungen um die Hirnforschung war er nicht nur in den philosophischen Zirkeln, sondern auch in der Öffentlichkeit präsent. Ende des Jahres 2015 hat ihm die KIT-Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften in Anerkennung seiner wissenschaftlichen Verdienste auf dem Gebiet der Technikphilosophie und Technikfolgenabschätzung die Ehrendoktorwürde verliehen. Wir werden Peter Janich stets ein ehrendes Andenken bewahren.