Home | deutsch  | Legals | Uni | KIT

Comprehensive elective

Um den Studierenden eine berufliche Orientierung auch außerhalb der klassischen Studieninhalte zu ermöglichen, bietet die Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften der Universität Karlsruhe (TH) seit dem Wintersemester 1996/97 das Programm 'Berufsorientierte Zusatzqualifikationen' (BOZ) an.

Der Kernbereich kann optional außerdem mit einem überfachlichen Studienangebot ausgefüllt werden. Dazu gehören 'Integrierte Module'. Modulveranstaltungen sollen die interdispzilinare Ausrichtung des Kernfaches gewährleisten und den Studierenden Einblicke in fachfremde Disziplinen ermöglichen.