Home | Impressum | Fakultät | Uni | KIT

Abteilung Wissenschaftskommunikation

 

SEKRETARIAT

 

Frau Regina Dillmann-Felber

Tel.: +49 721 608-41655

Gebäude 20.30
Raum 4.008

 

 

STUDIENSEKRETARIAT

 

Frau Lina Dittrich

Tel.: +49 721 608-41656

Gebäude 20.30
Raum 4.020

 

Wissenschaft – Medien – Kommunikation
Medientheorie und -praxis

Gebäude 20.30
Raum 4.020 (4.OG)
Englerstraße 2
D-76131 Karlsruhe

sekretariat-wmkVbd6∂geistsoz kit edu



SPRECHSTUNDE

Dienstag,
Mittwoch,
Donnerstag

11:00-12:30 Uhr



In der vorlesungsfreien Zeit können wir leider nur eine eingeschränkte Sprechzeit anbieten:

Donnerstag
11:00-12:30 Uhr



Bei weiterem Bedarf bitte per Email einen Termin vereinbaren.

 

Social Media

  

Postanschrift

 

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Institut für Germanistik: Literatur, Sprache, Medien
Abteilung Wissenschaftskommunikation 

Kaiserstr. 12, Geb. 20.30
D-76131 Karlsruhe

 

<bild>

Prof. Dr. Annette Leßmöllmann

Studiendekanin Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften
Abteilungsleitung Abteilung Wissenschaftskommunikation
Tel.: +49 721 608-41655/-56
annette lessmoellmannSea4∂kit edu

Besucheradresse

Institut für Germanistik
Abteilung Wissenschafts­kommunikation

Gebäude 20.30
4. OG / Raum 4.009 (Sekretariat)
Englerstraße 2
D-76131 Karlsruhe


Sprechstunde:

Anmeldung bitte immer über das Sekretariat!

Dienstags, 14:00 bis 15:30 

und nach Vereinbarung.
 

Twitter, Skype:

annetteless



Curriculum Vitae

Jahrgang 1968. Nach einem Auslandsaufenthalt in Madrid und einem Ausflug in die Videokunst Studium der Philosophie, Geschichte und Sprachwissenschaft an der Universität Wien, danach Hauptstudium Germanistische Linguistik, Neuere und Neueste Geschichte und Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Parallel als freie Journalistin (Frankfurter Rundschau etc.) und als Assistentin im Newsroom tätig (n-tv). 1996 Magisterabschluss, danach als Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Schwerpunktprogramm »Raumkognition«, Universität Hamburg, Fachbereich Informatik sowie als Kollegiatin im DFG-Graduiertenkolleg »Kognitionswissenschaft«. Ab 1998 Stipendiatin des Graduiertenkollegs, 2002 Promotion mit einer Arbeit über Adjektivsemantik und Raumkognition. Seit 1997 als freie Wissenschaftsjournalistin tätig (z.B. Tagesspiegel), seit 1999 regelmäßig für Die Zeit, Technologie Review, NDR Info etc. Zahlreiche Lehraufträge (Linguistik in den Medien/Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben/Lehrredaktion etc.) an den Universitäten Hamburg, Magdeburg, Stuttgart, TU Hamburg-Harburg sowie an der Hochschule Darmstadt. Redakteurin des Magazins »Gehirn&Geist« (Spektrum der Wissenschaft) in Heidelberg von 2004 bis 2006. Von 2006 bis 2013 Professorin für Journalistik mit dem Schwerpunkt Wissenschaftsjournalismus an der Hochschule Darmstadt (h-da), Leiterin des B.A.-Studiengangs Wissenschaftsjournalismus und von 2011 bis 2013 des Instituts für Kommunikation und Medien (ikum) an der h-da. Seit September 2013 Professorin am KIT. 

 

Aktuelle Positionen

 

 

Mitgliedschaften

 

 

Aktivitäten

 

 

 

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

 

  • Wissenschaftsjournalismus als Berufsfeld: Qualifizierung und gesellschaftliche Rolle
  • Online vermittelte interaktive und partizipative Wissenschaftskommunikation, etwa durch Social Media
  • Entscheidungsprozesse in der Wissenschaftsredaktion: kommunikationswissenschaftliche Fragestellungen kognitionswissenschaftlich betrachtet
  • Verständlichkeitsforschung, Mehrsprachigkeitsforschung
  • Linguistik in den Medien

 

Projekte

 

Veröffentlichungen (Auswahl)

 

 

Medien (Auswahl)

 

  • 27.4.2017 Zu Gast im Podcast „Modellansatz“: Annette Leßmöllmann und Gudrun Thäter im Gespräch: Wissenschaftskommunikation – Was nehmen die Empfänger wissenschaftlicher Botschaften für ihren Alltag mit?

  • 25.4.2017 Über den March for Science: Kurzbericht im wmk-blog, Bericht vom March for Science in Frankfurt am Main auf wissenschaftskommunikation.de

  • 15.4.2017 Zwischen den Stühlen: Rezension von Marc D. Weitze/Wolfgang Heckl: Wissenschaftskommunikation, Heidelberg, Springer bei spektrum.de

  • Weitere Vorträge, Medienaktivitäten, Rezensionen etc.: www.lessmoellmann.net (bitte ein wenig Geduld, bis die Seite wieder aktiv ist – sie wurde leider gehackt.)