Home | english  | Impressum | Uni | KIT

Besucheradresse:

Engler-Bunte-Ring 15
Geb. 40.40
D-76131 Karlsruhe

 

Postadresse:

Kaiserstrasse 12
D-76128 Karlsruhe
Anfahrt

Ansprechpartner:

Sekretariat des Dekanats / Promotionen
Melanie Kügel
+49 721 608-44741
melanie kuegelApm2∂kit edu

 

Prüfungsverwaltung
MA Gerti Walz
+49 721 608 44758
g walzEoj5∂kit edu
 
Andrea Uder
+49 721 608 44108
andrea uderOax4∂kit edu

 

Sprechstunden im Prüfungssekretariat der
KIT-Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften (Link)

Nachteilsausgleich (NTA):

Ansprechpartner
USe Campus:


Fakultätskoordination
Dr. A. Fischer
 

Studiengangmanagement
MA B. Sukenikova
 

Leistungskoordination
Deutsch B.Ed. & Germanistik
MA Gerti Walz
Dr. A. Fischer
 
EuKlId
MA Gerti Walz
Dr. A. Fischer
 
Pädagogik & Ing.-Pädagogik:
S. Baron
Prof. Dr. G. Gidion
A. Uder
 
Sport:
Dr. G. Kurz
Dr. L. Schlenker
 
W-M-K:
MA Gerti Walz
Dr. A. Fischer
 
Bildungswissenschaftliches Begleitstudium:
A. Fritz
 

Nachruf

Die Fakultät für Geisteswissenschaften des Karlsruher Instituts für Technologie trauert um Dr. phil. h.c. Tomi Ungerer

Die Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften der damaligen Universität Karlsruhe verlieh am 19. Februar 2004 Tomi Ungerer, dem mehrfachen Preisträger internationaler Auszeichnungen (Hans-Christian-Andersen-Preis, Erich-Kästner-Preis, für sein Eintreten für die Rechte von Kindern auch Ernennung zum „Botschafter für Kinder und Erziehung“ durch den Europarat), ehrenhalber die Würde eines Doktors der Philosophie, und zwar für seine pädagogischen Verdienste. Ungerer gehörte mit mehr als 80 selbstverfassten und illustrierten Kinderbüchern zu den bedeutendsten Kinderbuchautoren der Nachkriegszeit. Seine Bücher sind in zahlreiche Sprachen übersetzt worden und werden weltweit von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen geschätzt. Tomi Ungerer hat den vorherrschend belehrenden Charakter früherer Kinderbücher zurückgedrängt und somit die pädagogische Entwicklung eines modernen Kinderbuchs maßgeblich vorangetrieben. In einer Zeit, in der Kinder und Jugendliche immer früher einem Leistungswettbewerb unterworfen werden und sie bereits schon im Kindergarten für die Anforderungen der Globalisierung und Digitalisierung gerüstet werden sollen, öffnen die Bücher von Ungerer einen anderen Blick auf Kinder und ihre Bildungsansprüche. Tomi Ungerer ist tot, aber diese Bildungsperspektive wird weiterleben.

Prof. Dr. Jürgen Rekus

 

 

Neues

 

THEATER AN GRUNDSCHULEN

Theater an Grundschulen, Andrea Wüst, KIT 2018
Am 06. Juni 2019 findet am KIT die Fachtagung Theater an Grundschulen statt. Details zur Veranstaltung, sowie einen Link zur Anmeldung finden Sie auf der Tagungsseite.

Stellenausschreibung studentische Hilfskraft

Die KIT-Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften stellt ab sofort eine studentische Hilfskraft für Aufgaben im Verwaltungs- und IT-Bereich ein.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an andreas fischerEco3∂kit edu

 

 

Modulhandbücher für das Studienjahr 2019