Home | Impressum | Fakultät | Uni | KIT

Postanschrift

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Institut für Germanistik: Literatur, Sprache, Medien

Kaiserstr. 12, Geb. 20.30
D-76131 Karlsruhe

Campusplan (Planquadrat G5)

Prof. Dr. phil. Bernd Thum

Prof. Dr. phil. Bernd Thum

ehem. Leiter der Abt. Mediävistik/ Interkulturelle Germanistik
Sprechstunden: nach Vereinbarung
thumOse5∂kit edu

Studienzentrum Multimedia (SZM)
Engesserstr. 4, Geb. 20.51
D-76131 Karlsruhe



Sprechzeiten: Nach Vereinbarung
Tel.: +49 721 608-42900 (Frau Anke Egelkraut)

 

Prüfungstätigkeit:

Akademische Prüfungen (B.A. und M.A., sowie Promotionen)

 

Arbeitsbereiche:

  • Literatur und Kultur des deutschen Mittelalters (Mediävistik)
  • Interkulturelle Germanistik; Angewandte Kulturwissenschaft
  • Multimediale Wissenschaftskommunikation

Fachgebiete:

  • Euro-mediterrane Kulturbeziehungen (Europäische Studien/ Europäisch-arabische Transversalen)
  • Literatur und Kultur
  • Interkulturelle und interlinguale Beziehungen der deutschen Sprache, Literatur und Kultur mit anderen Sprachen, Literaten und Kulturen (Interkulturelle Germanistik)
  • Geschichte der Öffentlichkeit und politischen Publizistik, insbesondere des Mittelalters
  • Multimediale Wissenschaftskommunikation
  • Bildungs-, Wissenschafts- und Auswärtige Kulturpolitik

Akademischer Werdegang:

  • 1968: Dr. phil. in Heidelberg, Ältere Germanistik
  • 1976: Dr. phil. habil. in Karlsruhe, Deutsche Philologie
  • 1980: Universitätsprofessor an der Univeristät Karlsruhe (TH) bzw. am KIT
  • Gastprofessor in Italien, Österreich, Australien und USA
  • 1995-2004: Dekan der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften

Kurz-Vita:

  • Studium der Germanistik und Romanistik in Heidelberg, Montpellier, Wien.
  • Professor für Germanistische Mediävistik und Interkulturelle Germanistik an der Universität Karlsruhe. Fachliche Schwerpunkte:
    • Politik und Literatur im deutschen Mittelalter,
    • das Mittelalter als kulturelles Erbe und Gegenstand des kulturellen Gedächtnisses,
    • der Umgang mit kultureller Fremde in der deutschen Literatur
    • Multimediagestützte Wissenschaftskommunikation
  • Gastprofessor an der Universität Wien, an den Universitäten Catania, Italien und Melbourne (Monash University), Australien sowie an der University of Florida in Gainesville, USA.
  • Mitbegründer der Studienkomponente Interkulturelle Germanistik an der Universität Karlsruhe. Zahlreiche Vortragsreisen in Europa, nach Nord- und Südamerika, Nordafrika, Japan, Australien und Neuseeland. 1993-99 Koordinator des bilateralen Ausschusses für die Gründung einer Türkisch-Deutschen Stiftungsuniversität in Istanbul.
  • Mitbegründer des Interfakultären Instituts für Angewandte Kulturwissenschaft der Universität Karlsruhe (TH) (1984), Begründer und Leiter des Studienzentrums Multimedia (SZM) der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften (1998).
  • Von 1995 bis 2004 Dekan der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften der Universität Karlsruhe (TH). Die Fakultät war im Rahmen eines Modellvorhabens bis 2006 Pilotstandort der Hochschulstrukturkommission des Landes Baden-Württemberg für neue geisteswissenschaftliche Studienstrukturen. Sie wurde 1998 vom Stifterverband für die deutsche Industrie als einzige geisteswissenschaftlich geprägte Fakultät in Deutschland in das Programm „Reformfakultäten“ aufgenommen und gefördert.
  • Von 2005 bis 2007 Sprecher (kollegiale Institutsleitung) der Abteilung 2 'Multimediale Wissenschaftskommunikation und Medienkulturwissenschaft' des zum 1. Januar 2005 gegründeten Instituts für Soziologie, Medien- und Kulturwissenschaft.
  • Eintritt in den Ruhestand 30. September 2007.
  • Weitere Tätigkeit in Lehre und Forschung.
  • Aufbau eines Netzwerks Lehre und Forschung mit Universitäten in Maghreb.
  • Von 2007 bis 2013 Vorsitzender des Wissenschaftlichen Initiativkreises Kultur und Außenpolitik (WIKA) am Institut für Auslandsbeziehungen (ifa), Stuttgart und Berlin.
  • Seit 2010 bis heute Gründungspräsident der Stiftung Wissensraum Europa-Mittelmeer (WEM) e.V.
  • Interkulturelle Aktivitäten [unter Aktualisierung]
  • Aktivitäten im Bereich "Neue Medien".

Veröffentlichungen:

Lehrveranstaltungen:

Proseminare, Haupt-/ Oberseminare

  • Euro-mediterrane Kulturbeziehungen
  • zur Interkulturellen Germanistik
  • zur Germanistischen Mediävistik