Home | Impressum | Fakultät | Uni | KIT

Postanschrift

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Institut für Germanistik: Literatur, Sprache, Medien

Kaiserstr. 12, Geb. 20.30
D-76131 Karlsruhe

Campusplan (Planquadrat G5)

MA Cornelia M. Varwig

Akademische Mitarbeiterin
Raum: 4.015
Tel.: +49 721 608-41628
cornelia varwigMnw4∂kit edu

Besucheradresse

Institut für Germanistik
Abteilung Wissenschaftskommunikation

Gebäude 20.30
Raum 4.015
Englerstraße 2
D-76131 Karlsruhe
 

Sprechstunde in der vorlesungsfreien Zeit

Di 15.8.17, 14:00-16:00 Uhr

Di 12.9.17, 14:00-16:00 Uhr

Di 10.10.17 14:00-16:00 Uhr

nach vorheriger Anmeldung per E-Mail!



Curriculum Vitae

Cornelia Varwig hat Komparatistik, Publizistik und Psychologie in Wien und Mainz studiert. Seit 2005 ist sie als Wissenschaftsjournalistin tätig, seit 2006 als Textredakteurin und Ressortleiterin bei der populärwissenschaftlichen Zeitschrift „bild der wissenschaft“. Seit 2013 arbeitet sie als akademische Mitarbeiterin am Institut für Germanistik in der Abteilung Wissenschaftskommunikation und als Dozentin im Studiengang Wissenschaft – Medien – Kommunikation (WMK) am Karlsruher Institut für Technologie.

 

Forschungsinteressen

Dissertationsprojekt: "Wissenskonstitution und Deutungsmacht im deutschen Mediendiskurs über Burnout"

Diskursanalyse, Sprache und Wissen, Medienlinguistik, Medialisierung der Wissenschaft, Nichtwissen und unsicheres Wissen, Experten- und Laienkommunikation

 

Lehre

SS 2017
Übung Schreiben

WS 2016/17
Übung Schreiben

WS 2015/16
Lehrredaktion Zeitschrift
gemeinsam mit Nicolaz Groll
 
SS 2015
Lehrredaktion Podcast
gemeinsam mit Dr. Philipp Niemann
 
Seminar Science in Motion. Film als Medium von Wissenschaft und Wissenschaftskommunikation - Blockseminar mit abschließendem Filmscreening beim Karlsruher Wissenschaftsfestival „Effekte“, gemeinsam mit Dr. Claudia Pinkas-Thompson
 
SS 2014
Übung Schreiben
 
WS 2013/14
Übung Schreiben
 
SS 2013
Übung Schreiben
 
WS 2012/13
PS Journalistische Darstellungsformen
 
SS 2012
Lehrauftrag für das Studienmodul „Wissenschaftskommunikation“ des Nationalen Instituts für Wissenschaftskommunikation (NaWik) am Karlsruher Institut für Technologie

 

Sonstige Aktivitäten

Teilnehmerin der 3. Trifels Summer School "Risikokompetente Gesellschaft" (2016)
Mitglied der Jury für den Klaus Tschira Preis für verständliche Wissenschaft (2014-2016)
Mitglied der Kulturwissenschaftlichen Gesellschaft

 

Veröffentlichungen

Varwig, C. (2010): Wie man Archäologen angräbt. Über das Verhältnis von Journalismus und Archäologie. In: Gehrke, H.-J./M. Sénécheau (Hrsg.): Geschichte, Archäologie, Öffentlichkeit. Für einen neuen Dialog zwischen Wissenschaft und Medien. transcript Verlag, Bielefeld, S. 161-180.

Zahlreiche journalistische Artikel in bild der wissenschaft, www.wissenschaft.de, P.M. Magazin, Horizont, Frankfurter Neue Presse u.a.