Home | english  | Impressum | Uni | KIT

Franz Schnabel an der Technischen Hochschule Karlsruhe

Schnabel lehrte Geschichte an einer Technischen Hochschule. Dazu äußerte er sich folgendermaßen:

 

"Meine Bestrebungen als Lehrer richten sich nicht allein auf die wissenschaftliche Theorie der Maschine, mir liegt die Kultur des industriellen Publikums am Herzen. Wenn die Gebildeten den gegenwärtigen Zustand der Industriellen roh nennen, so haben sie recht; wenn aber jene glauben, es vertrage sich eine rechte Bildung gar nicht mit einer industriellen Tätigkeit, dann haben sie Unrecht."

(Franz Schnabel:"Die Anfänge des technischen Hochschulwesens", S.48)

 

So betonte er immer wieder das künstlerische Wesen der Technik und legte auf den Ausbau der allgemeinbildenden Fächer an der Karlsruher Hochschule den größten Wert, weil - wie er sich ausdrückte -

"die rein technische Berufsbildung mit Vernachlässigung aller humanistischen Studien den Techniker im bürgerlichen Leben isoliere und den ideellen Interessen der Gesellschaft entfremde". Der geschichtliche Lehrstuhl der Karlsruher Technischen Hochschule geht auf diese Zeit zurück und wurzelt in solchen geistigen Zusammenhängen."

(Franz Schnabel:"Die Anfänge des technischen Hochschulwesens", S.49)